Philosophie

Ökologisches Bauen

Es gibt kein unbegrenztes Wachstum. Wir können nicht mehr verbrauchen, als uns zur Verfügung steht. Unseren ökologische Fußabdruck gilt es zu verbessern. Dafür darf jeder einzelne für sich die Entscheidung treffen, ob er hier folgen möchte oder ob er diese Probleme unseren Kindern aufbürdet. Wir als Firma sind hier besonders gefordert, denn wir befinden uns im Spannungsdreieck zwischen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, der notwendigen Finanzierbarkeit der Projekte und dem ideellen Anspruch, die Welt zu verändern.